Mala aus Mondstein. Anhänger: Achatdruse in 925-Silber vergoldeter Fassung und Quaste aus Baumwolle

Intuition * Eingebung * Augeglichenheit

Artikelnummer: m446
€220.00Preis
  • Grauer Mondstein (AA-Qualität)
    Multifarbiger Mondstein (A-Qualität) facettiert

    Perlseide Nylon (vegan)
    Anhänger: Achatdruse in  24k vergoldeter Sterling Silberfassung 
    Quaste: handgemacht aus Baumwolle

    Länge inkl. Anhänger & Quaste: ca. 57 cm

     

  • Der Mondstein dringt besonders in die weibliche Hormon- und Gefühlswelt ein. Er verschafft durch seine Harmonisierung mehr Fruchtbarkeit und Lebenslust und baut eine besonders enge Beziehung zur Familie auf. Der Mondstein nimmt Ängste vor operativen Eingriffen und vor der Zukunft. Er erhält der Frau bis ins hohe Alter mehr Lebensfreude, jugendliches Aussehen und begehrenswerte Weiblichkeit.  Besonders als Mondsteinkette bewirkt dieser in der hormongeschüttelten Zeit vor und während der Menstruation und in der Schwangerschaft mehr Harmonie und Ausgeglichenheit.

    Der Mondstein dringt am besten über das Sakralchakra in uns ein. Er zeigt uns auf, das Gefühle für unseren ganzen Körper lebenswichtig sind. Er ermöglicht uns, mit unseren Gefühlen dankbarer und offener umzugehen.

    Mondstein Grau  und Weiß fördern die Intuition.  Sie bringen Gefühlstiefe und helfen bei Mondsüchtigkeit. Sie  machen offen für Eingebungen und Impulse. Körperlich bringen sie  die Hormonzyklen und Naturrhythmen in Einklang und helfen bei Beschwerden während der Menstruation, nach Geburten und im Klimakterium.
    Mondstein Rosa fördert die Eingebung. Er hilft uns Gefühle auszudrücken und zu leben. Er erweitert den Horizont und hilft, zugleich realistisch zu bleiben. Er ermöglicht uns über unsere Gefühle zu reden. Körperlich reguliert er den Hormonhaushalt und fördert die Fruchtbarkeit.

    Anhänger:

    Der Achat fördert Rückzug und Verinnerlichung. Er bewirkt eine beschauliche und ruhige Betrachtung des Lebens und hilft, die eigenen Angelegenheiten gesammelt und konzentriert zu regeln. Er fördert die bewusste Verarbeitung unserer Lebenserfahrungen und führt dadurch zu geistiger Reife und Wachstum, innere Stabilität und Realitätssinn.  Er gibt uns Schutz und Geborgenheit. Er fördert den Realitätssinn, das pragmatische Denken und hilft uns Probleme einfach zu lösen.