Über mich

Ich designe seit 20 Jahren Schmuck und habe mir in den Jahren einen großen Fundus an Materialien und Ideen zugelegt. Ich liebe es, mich auf meinen zahlreichen Reisen zu neuen Schmuckstücken inspirieren zu lassen.

 Ich lege sehr großen Wert auf Qualität und fertige mit großer Freude meinen Schmuck in Kleinserien.

 Mein Schmuck ist für Frauen jeglichen Alters geeignet und ist immer tragbar. Egal ob Sie über oder unter 40 sind.
Jedes meiner Schmuckstücke wird mit viel Liebe gemacht und wartet nur darauf, zu Ihrem Lieblingsschmuck gemacht zu werden!

Seit einigen Jahren praktiziere ich sporadisch (manchmal auch exzessiv ;) Yoga und wurde dadurch auch inspiriert, das Thema Buddhismus und Yoga mehr in meinen Schmuck einfließen zu lassen. So entstanden einige wundervolle Schmuckstücke, wie die "Namaste" - Kette, das "Karma-Armband", die Chakra-Bänder und letztendlich die Malas, die ich mit Hingabe und reinen Herzens sorgfältig per Hand knote.  Jede Perle wird mit Sorgfalt ausgewählt und ebenso sorgfältig verarbeitet. Meist verwende ich für meine Malas Edelsteine, Samen, Kerne und Hölzer. Ich liebe es, zu Hause auf meinem Sofa zu sitzen -  meine Lieblinge, Titus & Nero (meine Kater) neben mir - und entspannt meine Malas zu knoten. Ich könnte die Malas natürlich auch im Laden knoten, habe dort aber meist nicht die Ruhe und Gelassenheit, die ich mir dafür wünsche. Deshalb werden meine Malas fast ausschließlich am Wochenende bzw. an meinen freien Tagen zu Hause geknüpft. Meine Malas sind meist Einzelstücke, einige wenige, mache ich jedoch in Kleinserien, da ich ja auch an andere Geschäfte weiterverkaufe.

Ich versuche, für jede Mala eine kleine Info zusammenzustellen, wofür sie möglicherweise hilfreich ist (Entspannung, Stärkung, Schutz etc.), bin jedoch der Meinung, dass man unvoreingenommen an jede Mala gehen sollte und das Herz entscheidet, was derzeit passt. Also bitte, suchen Sie sich Ihre Mala nicht danach aus, was draufsteht, sondern lassen Sie Ihr Innerstes entscheiden. Es wird sich für die richtige Mala zur richtigen Zeit entscheiden.

 

Namaste,

Ihre Petra von Kornatzki

Fotograf: Dominik Osswald