Mala aus Brotbaumholz & Achat & Jade

Ausgleich zwischen Ruhe & Aktivität

Artikelnummer: m210
€89.00Preis
  • Brotbaumholz
    pinke Jade

    Pink Achat

    weißer Achat
    Quaste Handgemacht aus Baumwolle

    Logo-Anhänger aus 925-Silber

    Perlseide (Nylon)

    Länge inkl. Quaste: ca. 67 cm

     

  • Der Achat fördert Rückzug und Verinnerlichung. Er bewirkt eine beschauliche und ruhige Betrachtung des Lebens und hilft, die eigenen Angelegenheiten gesammelt und konzentriert zu regeln. Er fördert die bewusste Verarbeitung unserer Lebenserfahrungen und führt dadurch zu geistiger Reife und Wachstum, innere Stabilität und Realitätssinn. Er gibt uns Schutz und Geborgenheit. Er fördert den Realitätssinn, das pragmatische Denken und hilft uns Probleme einfach zu lösen. Körperlich unterstützt er unsere Augen, Hohlorgane (Magen, Darm etc.) , Blutgefäße und die Haut. Er gilt als Schwangerschaftsschutzstein.

     

    Spirituell macht Rosenquarz sanft, jedoch bestimmt. Es entsteht keinesfalls Nachgiebigkeit, sondern eher das Bewusstsein: „Das Weiche und Sanfte überwindet das Harte und Starke“. Rosenquarz fördert Hilfsbereitschaft, Aufgeschlossenheit und den Wunsch nach einem wohltuenden Ambiente.
    Seelisch stärkt der Rosenquarz das Einfühlungsvermögen, Empfindsamkeit und manchmal auch Empfindlichkeit. Er fördert Selbstliebe, Herzenskraft, Romantik und Liebesfähigkeit.

    Mental befreit der Rosenquarz von Sorgen und stärkt die Unterscheidungsfähigkeit (Sympathie/Apathie). Rosenquarz lenkt die Aufmerksamkeit auf die Erfüllung elementarer Bedürfnisse.

     

    Spirituell fördert Jade die Selbstverwirklichung. Er hilft, sich selbst als geistiges Wesen zu erkennen und spielerisch-spontan das Leben zu gestalten. Seelisch belebt Jade die inneren Bilder, die Träume und weckt das verborgene innere Wissen. Er schafft Ausgleich: Aktivität bei Trägheit, Ruhe bei Gereiztheit. Mental regt Jade die Ideenfülle und den Tatendrang an. Körperliche Ruhepausen werden für geistige Aktivitäten genutzt und Entschlüsse werden ohne Zögern in die Tat umgesetzt.